ElbSpitze live via Racemap

http://player.racemap.de/elbspitze-2011/ | Die 3. ElbSpitze via Racemap live im Internet zur Echtzeit Nachverfolgung am Rechner und Smartphone | Premiere für die Racemap » App

Vor zwei Wochen bei der Generalprobe zur diesjährigen ElbSpitze haben wir festgestellt, dass konventionelle GPS-Tracker beim Roaming Probleme machen. Deswegen haben wir uns beherzt entschlossen die Entwicklung der Racemap » App in Rekordzeit durchzudrücken um damit von der herkömmlichen GPS-Hardware unabhängig zu sein. Der Entwicklungsfortschritt wurde unter Schlafverzicht hart erarbeitet 😉 … das ist natürlich Nichts gegen 740 km nonstop Radfahren.

Weiterlesen

Schloss-Triathlon und ElbSpitze-Generalprobe

Am Samstag liefen im Racemap » Player zwei Events gleichzeitig. Die parallele Darstellung von verschiedenen Veranstaltungen hat aus Sicht unserer Software sehr gut funktioniert. Das modulare Konzept des Wettkampfplayers hat sich bewährt.

Während Jens und Konrad beim Schloss-Triathlon in Moritzburg vor Ort viel Spaß hatten und einen spannenden Wettkampf live mitverfolgten (an der Strecke und via Smartphone), hat sich Martin um die Übertragung der ElbSpitze Trainingstour gekümmert. Norman hatte am Rechner das System im Blick – da alles funktioniert hat ein entspannter Job.

Vielen Dank an die Sportler, die völlig unkompliziert bei der Live-Darstellung mitgemacht und sich und den Zuschauern ein spannendes Rennen geliefert haben. Vielen Dank an Peter vom veranstaltenden Verein für seine Begeisterung für die Live-Darstellung und für die praktische Unterstützung. Vielen Dank außerdem an die Lauf-KulTour, die uns in bewährter Weise ihre Tracker zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen

Barockman und Elbspitze-Generalprobe live im Internet

Samstag vormittag heißt es, zeitig aufzustehen. 18.06. 7.00 Uhr Start Schlosstriathlon: Der Wettkampfplayer zur Live-Darstellung und zum nachträglichen Anschauen des 10. Schlosstriathlons

http://player.racemap.de/schlosstriathlon-moritzburg-2011/

18.06. 6.00-22.00 Uhr: Parallel zum Schloss-Triathlon fahren die Radsportbegeisterten (Radsportverrückten?) ihre Generalprobe für die Elbspitze. Auch diese Live-Übertragung wollen wir euch nicht vorenthalten

http://player.racemap.de/elbspitze-2011-test/

Wir drücken den Sportlern die Daumen und hoffen, dass alles klappt. Euch Interessenten und Fans viel Spaß beim Zuschauen und Nachverfolgen auf dem Smartphone bzw. am Rechner – selbstverständlich müßt ihr euch für den Wettkampfplayer nicht extra im » Portal registrieren und selbstverständlich ist die Anwendung kostenlos.

ElbSpitze live im Internet

Racemap zeigt ElbSpitze live im Internet | Nachverfolgen der 3. ElbSpitze am 1. & 2. Juli in Echtzeit auf dem Smartphone und am Rechner | Die Position des Peletons während der Extremradtour realtime im Racemap » Player

Warum sollte eine Radtour nach schon 100 km beendet sein? Für diejenigen, die noch nichts über ElbSpitze gehört haben, hier einige Eckdaten: in 36 h auf 740 km über 10.700 Hm durch Deutschland, Tschechien, Österreich und Italien hoch auf das Timmelsjoch. Breitensport (mhm, „Längensport“ träffe es besser) made in Dresden!


Weiterlesen

Racemap im Juni

Wir arbeiten hinter den Kulissen weiter an Racemap. Damit ihr nicht denkt, wir würden uns auf unseren Lorbeeren ausruhen, werden wir im Racemap » Blog von Zeit zu Zeit einige Neuigkeiten veröffentlichen.

Schlosstriathlon (Moritzburg) Live-Visualisierung Langdistanz Vorbereitungen fast abgeschlossen. Wir haben zweimal die Live-Übertragung vor Ort getestet. Die Radstrecke lässt eine gute Übertragungsqualität zu. Auf der Laufstrecke müssen wir mit kleinen Einschränkungen leben (Abschattung durch Bäume, feuchter Boden – mehr gibt die Hardware bei den Bedingungen nicht her). Die fünf Athleten für die Echtzeit-Darstellung haben zugesagt: Carsten Neise, Norbert Huber, Torsten Pawel, Thomas Jänsch und Mario Bruckhuisen. Danke fürs Mitmachen. Wir freuen uns auf ein spannendes Rennen. Alle Interessenten können das Wettkampfgeschehen von diesen fünf Sportlern im Racemap » Player unterwegs auf ihrem Smartphone oder zu Hause am Rechner nachverfolgen. Live oder nachträglich im Zeitraffer.

Datenbank und Portal wachsen zusammen. Wir arbeiten intensiv an unserer Datenbank-Architektur. Ende des Sommers sollen sich verschiedenste Wettkampfformate (Einzel vs. Team vs. Staffel, Einzelstart vs. Massenstart vs. Startwellen, eine Disziplin vs. mehrere Disziplinen, verschiedene Strecken, …) in unserer flexiblen Datenbankstruktur abbilden und einfach organisieren lassen. Parallel dazu werden dafür erforderliche Steuer- & Kontrollfunktionen step by step in das Racemap » Portal integriert. Ein heikler Entwicklungsabschnitt, aber auf dem Papier macht alles schon einen sehr guten Eindruck ;-). Sobald wir den Entwicklungsschritt abgeschlossen haben, werden wir bei kleinen Testevents das System auf Herz und Nieren testen, tweaken, testen, … . Erstellen des Wettkampfes, Anmeldung zum Wettkampf, Ergebnisauswertung läuft dann einfach über das Racemap » Portal, inkl. Meldeliste, Startliste, Ergebnisliste. Wenn du Interesse hast, bei einem dieser Testevents dabei zu sein, mail an info@racemap.de.