Update Visualisierung Tracking-Map

Neues Feature für GPS-Tracking-Portal verbessert Live-Tracking

Wir haben den Replay in Racemap zur nachträglichen Visualisierung des Wettkampfgeschehens verbessert. Mit dem Update bewegen sich die Marker flüssig über die Karte. Das Wettkampfgeschehen sieht dadurch realistischer aus und die Tracking-Map ist für Zuschauer noch attraktiver und spannender.

Das neue Feature haben wir natürlich auf unser gesamtes Tracking-Portal ausgerollt, damit alle unsere Nutzer und Kunden davon profitieren. Die neue Abspielfunktion der GPS-Daten vom Rennverlauf funktioniert

  • automatisch für alle Events in unserem Tracking-Portal – also auch für abgelaufene Wettkämpfe,
  • in unserer Tracking-App auf Smartphones und an Computern und
  • für sehr große Sport-Events (s. die beiden Kundenbeispiele unten) und für kleine Sport-Projekte.


Live-Tracking mit race|result Tracking System bei24h Duisburg


Live-Tracking mit unserer kostenlosen Tracking-App beim Hannover-Marathon

Managing Board for GPS Devices

We currently develop a managing board for GPS Trackers. With the new feature you can monitor all your GPS Trackers online in your Racemap GPS portal.

The GPS managing board integrates configuration functions to your Racemap backend. Depending on the type of your GPS Trackers you’ll even be able to set start- and endtime and tracking intervall and control the battery status for live tracking. This way you manage your GPS Devices efficiently and you can offer easily a Live Tracking Service for Sports Events.

Just watch the insight into our developing process.

Free Racing Map for several Sports Events

Kurzmitteilung

appstore_logo  playstore_logo

Racemap offers free Live-Tracking for several Sports Events. Racemap works without registration for athletes and spectators. Just get Racemap App for free and join Live Tracking at:

KoBoLT extremer Ultra-Lauf mit Tracking-Map

Der kleine KoBoLT beschert der Ultralauf-Szene ein vorzeitiges Weihnachten.

Immer im Dezember beschert Micha der deutschen Ultralauf-Szene mit dem KoBoLT ein vorfristiges Weihnachtsgeschenk. Drei Strecken lassen dieses Jahr das Läuferherz höher und schneller schlagen:

  • kleiner KoBoLT: 106 km mit 3361 Hm
  • KoBoLT: 140 km mit 4446 Hm
  • Die glorreichen 7: 162 km mit 5232 Hm

Micha bietet mittlerweile mit Tracker4Trails und vielen eigenen GPS-Trackern einen eigenen Tracking-Service für Sport-Events, den er natürlich auch bei seinen eigenen Events einsetzt. Die Läufer beim KoBoLT machen also automatisch beim Live-Tracking mit und ihre Position wird in Echtzeit in der Racing-Map übertragen. Damit behalten Zuschauer das Wettkampfgeschehen im Auge und können den Rennverlauf live im Internet und mit der kostenlosten Racemap-Tracking App auf Smartphones verfolgen. Weiterlesen