profi.com investiert in Erfahrungspool für Dresdner Startup-Szene

Geschäft und Expertise von profi.com sind Softwaretests sowie die Optimierung von IT-Prozessen. Das Unternehmen mit dem Hauptsitz in Dresden arbeitet vornehmlich für deutsche Kunden aus der Logistik-Branche, dem Bankensektor, Telekommunikation, Energieversorger usw. Neben den vielfältigen Herausforderungen, die die verschiedenen Geschäftsfelder mit sich bringen, haben die Kunden eine Gemeinsamkeit: der Einsatz von komplexen Softwareprodukten in relativ großen Unternehmen mit hohen bis sehr hohen Anforderungen an Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit.

Agil, Flexibel und Performant
Racemap erweitert das bisherige Kundenprofil von profi.com. Wir sind ein kleines Start Up, unser Geschäft läuft vollständig im Internet, weltweit – und bei uns stehen Geschwindigkeit, Wartbarkeit und Einfachheit an erster Stelle. Unser Produkt – Live-Tracking – entwickelt sich dynamisch, teilweise gemeinsam mit Kunden entsprechend deren Vorstellungen. Wir probieren neue Features als Minimalvariante aus und verbessern iterativ (Sandkastenprinzip). Dabei muss der essentielle Tracking-Service immer funktionieren. Wir stellen also gänzlich andere Prioritäten an Softwaretests als ein großes Unternehmen.

P1090048

Jan (Trainee bei profi.com in Dresden) und Jens (unser Backend Spezi) loten die Möglichkeiten von verschiedenen Testtools aus.

Testautomatisierung unterstützt die Entwicklung von Web-Anwendungen enorm
Über Carsten von Triathlon Dresden hat sich ein fruchtbarer Kontakt zu profi.com entwickelt und es ist die gemeinsame Idee entstanden, Testerfahrung für Web-Businesses aufzubauen. Dafür sollen freie Software-Tools verwendet werden, die Tests müssen skalierbar und modular funktionieren, zur schnellen Integration von neuen Features. Der Erfahrungspool, der durch die Zusammenarbeit entsteht, ist für die gesamte sächsische Startup-Szene nützlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.