MiniFinder GPS-Tracker in Racemap unterstützt

MiniFinder GPS-Tracker (die Modelle Pico und Atto) werden jetzt auch in Racemap unterstützt! Beschreibung zum MiniFinder Pico mit SMS-Befehlen.

MiniFinder Pico GPS Tracker aus Schweden jetzt auch in Racemap unterstützt

MiniFinder Pico GPS Tracker aus Schweden jetzt auch in Racemap unterstützt

Wir entwickeln Racemap als eine offene und flexible Tracking-Platform für Wettkämpfe. Jeder Sportler, Veranstalter und jeder Event-Profi kann mit seinem eigenen GPS-Tracker (oder auch mit mehreren Geräten) beim Live-Tracking in einem Racemap-Event mitmachen – ohne Registrierung und kostenlos. Racemap funktioniert also auch unabhängig von unserer Tracking-App und ohne Smartphone.

In Racemap laufen schon viele Tracker-Typen: TK5000, TK102, CatTrack und LK106. Wenn wir ein Gerät mal nicht unterstützen, meld dich einfach, das bekommen wir fix hin. … wie für simtime einen Reseller in Österreich, der u.a. mit dem MiniFinder Pico seinen eigenen Tracking-Service anbietet. OK, Kunde ist König, das Gerät wird jetzt auch in Racemap unterstützt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.