Runconnection auf Prebischto(u)r

Sebastian Schliwa alias Runconnection lernt durch das Laufen Menschen, Kultur und Regionen kennen. Für Sebastian geht es beim Laufen nicht um „Höher und Schneller!“ sondern um „Weiter!“, denn erst durch die Länge wird das Kennenlernen tiefgründig.

Für seine spontane Herbstaktion Prebischto(u)r nutzt Sebastian Racemap zum Live-Tracking mit GPS-Trackern. Damit können Fans und Interessierte seinen Lauf live im Internet und auf Smartphones verfolgen und Sebastian kann seine Logistik für die Ultra-Aktion einfacher koordinieren. Zum nachträglichen Auswerten von getrackten Sports-Events haben wir ein neues Feature in die Racing-Map integriert. Wenn du auf die Dauer klickst, wird die Uhrzeit angezeigt, und du erkennst, Sebastians ist mitten in der Nacht zur Prebischto(u)r gestartet.

Klick zum Umstellen zwischen Dauer und Urzeit im Wiedergabe-Modus der Tracking-Map.

Klick zum Umstellen zwischen Dauer und Urzeit im Wiedergabe-Modus der Tracking-Map.


Der Replay von Sebastians Prebischto(u)r

Ein Gedanke zu „Runconnection auf Prebischto(u)r

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.