Mehr Action für Racemap » Player

Der » Player ist kleiner & schneller, flexibler & smarter und mobiler!

Racemap » Player auf iPhone

Nachverfolgen Team 6, Detailansicht Wettkampfgeschehen

Probier den überarbeiteten » Player mit deinem Smartphone aus! Schreib‘ uns ein Kommentar in den Blog. Wie läuft der » Player bei dir?

Bei der Echtzeitdarstellung sind die Anforderungen geringer – im Gegensatz zum nachträglichen Abspielen. Wenn der » Player beim Abspielen auf deinem Smartphone jetzt noch etwas ruckelt, » Live ist es besser.

Wir stellen den XVI. 100km-Duathlon mit einigen Teams live dar. Als Zuschauer oder Sportler hast du dadurch von der Wettkampfstrecke aus mit deinem Smartphone einen Überblick über das Gesamtgeschehen.

Verbesserungen im » Player

Wir haben dem Innenleben vom » Player Beine gemacht. Motorhaube hoch, kritischer Blick, alles auseinandergenommen und Funktionen geprüft, Balast weg, den Rest vor dem Wiederzusammensetzen gründlich poliert.

Um für dich die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, bekommt der » Player stärkere Performance, höhere Robustheit, mehr Flexibilität. Dadurch läuft der » Player mobil. Was haben wir verbessert:

  1. Modularer Aufbau
  2. Konzentrieren der Funktionen
  3. Verbesserung der Haptik
  4. Beibehalten des Designs

1. Durch den modularen Aufbau können wir schneller neue Events für die Live-Darstellung im » Player erstellen. Live-Events können parallel laufen. Der modulare Aufbau beschleunigt außerdem die Performance deutlich.

2. Nur wichtige Funktionen kommen in den Player. Alles, was nicht der Wettkampfdarstellung dient, hat im » Player nichts zu suchen. Wir haben die Geschwindigkeits-, Distanzanzeige und die Teamzusammensetzung rausgeschmissen. Wenn diese Feature wichtig sind, dann holen wir diese z.B. für einen Triathlon wieder rein. Jeder Wettkampf ist anders, der » Player wird flexibel angepasst.

3. Haptik: Alle Funktionen sind ganz einfach und intuitiv zu bedienen. Die Bedienoberfläche kommt mit wenigen Knöpfen aus. Knöpfe waren gestern, Touchscreen ist heute. Die Funktionen „Team markieren“ und „Team nachverfolgen“ lassen sich direkt am Team-Icon im Player aktivieren.

4. Das Design ist unverändert, denn es ist einfach gut und stellt den Wettkampf in den Mittelpunkt.

Screenshots vom » Player auf dem iPhone (XV. 100km-Duathlon, 2010).

Racemap » Player auf iPhone

Überblick über gesamtes Wettkampfgeschehen

Racemap » Player auf iPhone

Mannschaften vor und hinter Team 6, Team 5 holt auf, Detailansicht Wettkampfgeschehen

Racemap » Player auf iPhone

Überblick über Wettkampfgeschehen, Gesamtansicht Streckenverlauf mit allen Teams

Screenshots vom » Player auf dem iPad (XV. 100km-Duathlon, 2010).

Racemap » Player auf iPad

Nachverfolgen Team 42, Team 52 markiert, Detailansicht Wettkampfgeschehen

Racemap » Player auf dem iPad

Nachverfolgen Team 31, Teams 35 & 36 markiert, Detailansicht Wettkampfgeschehen

Racemap » Player auf iPad

Überblick über Wettkampfgeschehen

Racemap » Player auf iPad

Überblick über Wettkampfgeschehen mit Infobox, Nachverfolgen Team 17

Racemap » Player auf iPad

Nachverfolgen Team 4, Überblick über Wettkampfgeschehen, iPad gedreht

Racemap » Player auf dem iPad

Nachverfolgen Team 4, Detailansicht Wettkampfgeschehen mit Infobox, iPad gedreht

2 Gedanken zu „Mehr Action für Racemap » Player

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.