Wettkampf-Player mit neuem Strecken-Feature

Im Racemap » Player können nun mehrere Tracks gezeigt und farblich differenziert werden. 

Racemap bietet für verschiedene Wettkampf-Formate flexibles und einfaches Live-Tracking – denn je besser GPS-Tracking funktioniert, desto mehr Zuschauer verfolgen das Event im Live-Stream. Um Live-Tracking noch besser an eine Sportveranstaltung anzupassen, unterstützt Racemap in einem Player mehrere Tracks, die sich farblich unterscheiden. Damit können beispielsweise

  • die Zuschauer bei einem Triathlon die Schwimm-, Rad- und Laufstrecke unterscheiden oder
  • ein Veranstalter bekommt einen Überblick über alle seine Wettkampfstrecken oder
  • bei einem Etappenrennen kann man die einzelnen Stages unterscheiden.

Aber, seht euch hier einfach die Beispiele an.


Spezialvisualisierung bei der Salzkammergut Trophy – Live-Tracking auf allen Strecken mit GPS-Trackern


GPS-Tracking bei der Challenge Roth – damit kann sich eine Staffel viel besser koordinieren

Racemap App erneuert

Wir haben die Racemap App für Android und iOS verbessert. Die neue Version holst du dir kostenlos in Google play oder im App Store.

  • Wir haben das User Interface verbessert und den Wettkampf Player stärker in die App integriert. Dadurch finden sich Zuschauer, die den Live-Stream vom Wettkampf nachverfolgen wollen, besser und schneller zurecht.
  • Die Events sind nun vorsortiert, damit du besser zwischen Aufzeichnung und Live-Stream unterscheiden kannst.
  • Die Racemap-App funktioniert jetzt auch auf Englisch.
  • Bugfixes

Racemap auf Android


Racemap auf dem iPhone 3,5 Zoll Display

Racemap auf dem iPhone 4 Zoll Display

100km-Duathlon in Racemap

Im Racemap » Portal laufen die Wettkampfdaten für den XVII. 100km-Duathlon zusammen. Ihr Captains organisiert euer Team einfach selbst und jeder Sportler kontrolliert und verwaltet seine nutzerbezogenen Daten.

Continue reading

Wettkampfplayer für GPS-Livetracking

Wir optimieren den Wettkampfplayer. Screens der Weiterentwicklung seht ihr in der Gallerie. Unser Fokus liegt gerade auf der ausklappbaren Auswahlbox, die sich nun mit einem Suchfeld schnell und elegant bedienen läßt. Damit muss man sich nicht mehr durch eine lange Namensliste scrollen. Dezeit wird der verbesserte Racemap » Player getestet um noch Ecken und Kanten auszubügeln. Vor dem Dresden Marathon werden wir den neuen Player veröffentlichen.

Weiterentwicklung: Live-GPS-Tracking für Jedermann

Die Arbeit an der nächsten Racemap-Version geht voran. Schwerpunkt: Jedermann kann sich durch Racemap mit seinem Android-Smartphone selbst bei seinem Wettkampf live-tracken.


Alle Racemap-Sportler einer Veranstaltung werden in Echtzeit gleichzeitig im Wettkampfplayer angezeigt. Als Zuschauer hat man so auf seinem Smartphone einen Überblick über das Wettkampfgeschehen und weiß, was auf der Strecke passiert.

Facelift für Blog

Aside

Das Auge isst bekanntlich mit und gerade im Internet / bei Web-Anwendungen nervt nichts mehr als unübersichtliches, unklares Design und genauso schlimm sind komische, unsinnige Funktionen. Unsere Entwicklungen sollen klar, klein und einfach sein. Weniger ist mehr. Wenn wir diesen Anspruch verfehlen, dann haut uns auf die Finger.

Wir haben unseren Blog klarer gestaltet und mit einigen wenigen Features angereichert. Das direkte Kommentieren ist dadurch für euch einfacher. Außerdem gibt es für diejenigen, die sich direkt an uns wenden wollen, ein Kontaktformular. Eure Meinung und euer Feedback ist uns wichtig.

Startseite für Racemap

Racemap bekommt eine Startseite. Die Racemap-Startseite bekommt ein Layout. Und wir haben die Funktionalität des Racemap » Portals verbessert.

erstes Layout der Racemap-Startseite

Das Layout für die Racemap-Startseite

racemap.de wird deine Anlaufstelle. Step by step werden alle Racemap » Apps von unserer Startseite aus erreichbar und nutzbar sein.

Wir wissen, das Auge isst mit, das gilt besonders im Web. Nichts nervt mehr als Unordnung. Funktionen müssen schnell und intuitiv ausführbar sein. Die Bedienung muss Spaß machen und es soll schick aussehen. Dem folgend, haben wir das neue Layout umgesetzt.

Zur Zeit arbeiten wir an der Funktion, sich seinen eigenen kleinen Wettkampf zu erstellen und im Racemap » Portal abzuwickeln. Mit wenig Aufwand und viel Spaß. Einige Schlagwörter:

  • automatische Anmeldung für die Sportler,
  • einfache Verwaltung der Starter für dich als Organisator,
  • einfache Zeiterfassung,
  • automatische Ergebnisauswertung,
  • Melde- & Start- & Ergebnisliste in Echtzeit online.

Racemap bleibt also eine Baustelle. Wenn ihr neugierig seid, könnt ihr uns beim Werkeln zusehen und uns hier im Blog oder auf unserer Facebookseite eure Kommentare und Hinweise hinterlassen. Oder ihr schreibt an [email protected] .