Racemap » App 2.3

Die neue Version unserer Racemap » App steht auf GooglePlay und im AppStore für euch zum Download bereit. Bei Wettkämpfen und Sport-Events ist damit sowohl Live-Tracking für die Sportler als auch Nachverfolgen (Live-Stream) für die Zuschauer ganz einfach. Racemap » App ist kostenlos, unterstützt Deutsch & Englisch und funktioniert für euch Nutzer ohne Registrierung. Wir haben das Use-Interface verbessert und unter der Haube an der Stabilität und der Genauigkeit entwickelt. Einfach ausprobieren.

Alle Events sind in der Racemap » App erreichbar

Alle Events sind in der Racemap » App erreichbar


Continue reading

Parametrisierte Racemap

Besonders bei großen und langen Team-Events machen sehr viele Sportler beim Live-Tracking mit und es stellt sich die Frage, wie man Racemap parametrisiert nutzen kann.

Wozu: Du willst zum Beispiel als Sportler oder in einem Team deinen Freunden, Kollegen und der Familie den Wettkampf-Live-Stream zeigen. Damit dich deine Leute schnell finden, kannst du das Suchfeld in der Infobox vorausfüllen oder dich selber vorauswählen. Dadurch ändert sich automatisch die URL des Players.

Mit diesen Voreinstellungen kannst du den Link zum Player auf Facbook, Twitter, per Email teilen oder auf deiner Webseite einbinden und du bist im Live-Stream schon zum Nachverfolgen ausgewählt.

Oder du füllst im Voraus das Suchfeld aus und nur dein Team wird in der Infobox angezeigt. Einfach im Beispiel unten das Suchfeld öffnen.

GPS-Gerät ordentlich Verstauen

Sportler und Organisatoren haben beim Live-Tracking häufig das Problem, ihr Smartphone mit der Tracking-App bzw. den GPS-Tracker sicher zu verstauen. Dabei soll das teure Gerät keinen Schaden z.B. durch Feuchtigkeit nehmen und Live-Tracking soll in guter Qualität funktionieren. Wenn man aber sein Tracking gut vorbereitet und wenige Sachen beachtet, ist sogar eine GPS-Nachverfolgung von Schwimmern im Wasser möglich.

aquapac - wasserdicht bis in 5 m Tauchtiefe

aquapac – wasserdicht bis in 5 m Tauchtiefe, Smartphone lässt sich auch mit Hülle bedienen

Continue reading

GPS-Tracker zum Wettkampf-Tracking

Einige Veranstalter, Event-Agenturen und sogar auch Sportler stellen sehr hohe Ansprüche an ihre Wettkampf-Live-Verfolgung in Bezug auf Zuverlässigkeit und Genauigkeit und sind gern bereit diesen Mehrwert zu bezahlen. Für diese Anwender reicht Live-Tracking mit Smartphone und Tracking-App nicht. Beispielsweise hält bei einem Ultra-Lauf der Akku vom Smartphone nicht bis ins Ziel oder es sollen die Führenden von einem Wettkampf nachverfolgt werden – Profis packen dafür natürlich kein Smartphone ein. Für solche besonderen Aufgaben unterstützt Racemap neben unserer Tracking-App auch GPS-Tracker – und dieses Angebot wird zunehmend genutzt.

Mittlerweile funktioniert Racemap mit drei verschiedenen Tracker-Typen: TK5000, TK102 (verschiedene Versionen – scheinbar jeder Hersteller und Lieferant bastelt ein eigenes Datenformat) und seit kurzem der CatTrack. Wir haben die Tracker-Funktion für euch Nutzer ganz einfach in Racemap integriert – natürlich ohne Registrierungs-Schnick-Schnack und jeder kann mehrere Tracker in einem Event anmelden (praktisch, wenn sich z.B. ein Team-Captain ums Live-Tracking für die ganze Mannschaft kümmert).

Unsere Erfahrung zeigt, dass häufig Probleme bei der Grundkonfiguration des Trackers mit der SIM-Karte auftreten. Dann sitzen entnervte Sportler wenige Tage vorm großen Wettkampf vor ihrem frisch erworbenen Tracker, ohne Anhaltspunkt zur Fehlersuche. Funktioniert GPS- oder GPRS-Modul nicht? Findet der Tracker keinen Fix zu den Satelliten? Wird das Datenformat nicht unterstützt? Um dich an dieser Stelle zu unterstützen, haben wir einen einfachen Tracker-Test entwickelt. Der Test prüft, ob dein Tracker überhaupt eine Verbindung auf unseren Server herstellt und zeichnet das übertragene Datenformat auf. Damit hast du eine schnelle Kontrolle, ob dein Tracker mit der SIM-Karte funktioniert und korrekt konfiguriert ist. Und wir können fix unseren Tracking-Dienst auf dein Format erweitern.

GPS Verfolgung für Rad-Wettkämpfe

Welche Gründe sprechen für GPS-Tracking zur Echtzeit Visualisierung des Wettkampfgeschehens bei Fahrrad-Events – egal ob MTB oder Rennrad, RTF oder Wettkampf?

  • Für Zuschauer zur Übersicht über die Wettkampfstrecke und den Rennverlauf, zu Hause am Computer oder mobil direkt an der Wettkampf-Strecke
  • Für Organisatoren zur flexiblen Steuerung von Helfern und Logistik
  • Für Sportler, um die Aufzeichnung des Rennverlaufs nachträglich im Zeitraffer zu analysieren

Wie müssen Live-Tracking und Live-Stream funktionieren, damit es für Rad-Veranstaltungen ein interessanter, zusätzlicher Service ist?

  • Für Sportler und Zuschauer: kostenlos, einfache Bedienung, mobile Nutzung durch Tracking-App und Wettkampf-Player
  • Für Organisatoren: OHNE zusätzlichen Aufwand wie Ausgabe und Einsammeln von GPS-Hardware, Versorgen von SIM-Karten, Akku laden, …

Live Tracking mit Racemap bietet diese Features und wir freuen uns, in diesem Jahr auch bei Radveranstaltungen dabei zu sein.

Die byBike Tour startet am 15. Juni und führt von Bonn nach Eupen in Belgien. Die Tour wird vom RSC Sturmvogel Bonn e.V. organisiert.

Die byBike Tour startet am 15. Juni und führt von Bonn nach Eupen in Belgien. Die Tour wird vom RSC Sturmvogel Bonn e.V. organisiert.

Die Mad East Challenge (oder Mad Mission) findet am Wochenende vom 27.-29. Juni in Altenberg / Erzgebirge statt. Auf vier Strecken läuft Live-Tracking - mit den neuen Funkmasten müßte die Netzabdeckung im Erzgebirge ganz ordentlich sein ;-)

Die Mad East Challenge (oder Mad Mission) findet am Wochenende vom 27.-29. Juni in Altenberg / Erzgebirge statt. Auf vier Strecken läuft Live-Tracking – mit den neuen Funkmasten müßte die Netzabdeckung im Erzgebirge ganz ordentlich sein 😉

Velorace Dresden startet am 10. August über die Straßen der sächsischen Landeshauptstadt. Live-Tracking gibt es auf der 68km- und der 108km-Runde.

Velorace Dresden startet am 10. August über die Straßen der sächsischen Landeshauptstadt. Live-Tracking gibt es auf der 68km- und der 108km-Runde.

Live-Tracking mit GPS-Tracker

Racemap bietet einfaches, flexibles und vielseitiges Live-Tracking für jedes Sport Event.

Für einige Wettkämpfe aber reicht Live-Tracking mit einem Smartphone und unserer Tracking-App nicht aus. Beispielsweise reicht bei einem Ultra-Lauf die Akku-Laufzeit vom Smartphone nicht bis ins Ziel oder ein anderer Veranstalter möchte die Führenden von seinem Wettkampf nachverfolgen – Profis packen dafür natürlich kein Smartphone in ihre Tasche. Für solche besonderen Aufgaben unterstützt Racemap auch Live-Tracking mit GPS-Trackern.

Wettkämpfe, die GPS-Tracker unterstützen, haben ein ”+”-Icon in der Event-Kachel. Klicke ”+” und du kannst für die ausgesuchte Veranstaltung im Konfigurationsmenü deinen GPS-Tracker zum Live-Tracking direkt hinzufügen. Einfach ausprobieren. Es ist natürlich auch möglich, mehrere GPS-Tracker zum Live-Tracking anzumelden. Und selbstverständlich unterstützt Racemap Live-Tracking mit unserer App und einem GPS-Tracker parallel.

Eine detaillierte Anleitung zur Konfiguration des GPS-Trackers findest du hier http://racemap.de/static/gps_tracker_configuration_howto.

Dein GPS-Tracker wird mit Racemap nicht unterstützt oder du hast Fragen zu unserem Tracking-Dienst für Wettkämpfe? Kontaktiere uns.

Do You speak English? Yes!

Unser Racemap Wettkampf Tracking-Service unterstützt nun auch englische Sprache. Du kannst Racemap in Deutsch und Englisch nutzen – einfach die Sprache oben rechts auswählen. Es versteht sich natürlich von selbst, dass unsere Tracking-App ebenfalls auf Deutsch und Englisch funktioniert.

Wir bieten nun also weltweit Live-Tracking an 😉

GPS-Live-Tracking für Jedermann

Wir sind mit dem Ziel angetreten mit Racemap ein ganz einfaches System zum live GPS-Tracking von Sport-Events zu entwickeln. Diesem Ziel sind wir mit unserer neuen Racemap » App für Android und iPhone ein gutes Stück näher gekommen. Der Wettkampf-Player, in dem der GPS-Live-Stream und nach der Veranstaltung die Aufzeichnung läuft, funktioniert am Computer, auf Tablets und Smartphones.

Racemap » Player am Computer


Racemap » Player auf dem iPad3
Racemap » App für Android

100 Meilen Schönbuch-Ultra-Trail » SUT100

Racemap bietet Live-Tracking auch für komplizierte und anspruchsvolle Sport-Veranstaltungen. 

Freitag abend vor dem SUT100 – Andreas macht das Briefing der Läufer

Mitte Oktober lief der erste Schönbuch-Ultra-Trail – 100 Meilen anspruchsvoller Trail-Run (offizielle Quali für den UTMB®, 4 Punkte) rund um den Naturpark Schönbuch. Gemeinsam mit dem Veranstalter Andreas Löffler (schreibt übrigens auch den trails4you-Blog) aus Böblingen haben wir live GPS-Tracking gemacht. Seine Erfahrungen mit Live-Tracking schildert Andreas im Interview.

Continue reading